Das Weingut

Wir lassen uns von Ihnen gerne in die Karten schauen: Auf unseren Internetseiten führen wir Sie durch unseren Betrieb, zeigen Ihnen Weinberge und Keller, schildern Ihnen die Philosophie, die unserer Arbeit zugrunde liegt.

Natürlich sind Sie auch jederzeit eingeladen, sich selbst vor Ort ein Bild zu machen. Rufen Sie uns an und machen Sie einen Termin aus für eine Betriebsbesichtigung oder eine Weinprobe.

JÄGLES WEINLADEN ist für Sie geöffnet:Montag bis Donnerstag 16.30 – 18.30 Uhr
Freitag 15.00 – 18.30 Uhr
Samstag 9.00 – 13.00 Uhr

Sonstige Termine und Weinverkostungen nach Vereinbarung

Unser Weingut befindet sich im Weinbaugebiet Baden, genauer gesagt dem Breisgau. Hier, nur 20 km entfernt von der Breisgau-Metropole Freiburg und im Einflussbereich mediterraner Klimaeinflüsse, erzeugen wir unsere Weine und Sekte. Unsere Reben liegen in hervorragenden Weinbergslagen an der Vorbergzone des Schwarzwaldes. Auf mineralstoffreichen, kalkhaltigen Löss-, Lehm- und Muschelkalkböden gedeihen die Trauben für unsere Weine.

Sorgfältig von Hand gelesene Trauben und vergleichsweise bescheidene Ertragsmengen bilden unter anderem die Voraussetzung für Produkte, die den Namen JÄGLE tragen. Der Anbau der Reben, die Ernte der Trauben sowie die Kelterung der Gutsweine bis zu deren Abfüllung liegt in unseren Händen. Dabei stellen wir modernen technischen Kellerstandard in den Dienst biologischer Reifeprozesse.

Unser Betrieb in Zahlen
Gründung: 1987
Rebfläche: 13 Hektar
Weinbaugebiet: Baden, Bereich Breisgau
Jahresproduktion: 80.000 Flaschen
Durchschnittsertrag: 55 hl/Hektar
Weißweinsorten: Riesling, Chardonnay, Weißburgunder, Grauer Burgunder, Müller-Thurgau, Roter Traminer, Auxerrois
Rotweinsorten: Spätburgunder, Dornfelder, Merlot, Cabernet Sauvignon